#lösungen

Groupware

Standardisierte Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Instanzen im Unternehmen schafft neue Effizienz. Aufgabenteilung, Projektplanung und Kommunikationswege werden maximal effizient, wenn sowohl das Vorgehen als auch die Art und Weise standardisiert und für alle Akteure nutzbar gemacht werden. Wir verbinden, was zusammen erst richtig wirkt!

Groupware ist eine kollaborative Software, die die Effektivität der Zusammenarbeit gezielt verbessert. Dies betrifft Kommunikation zwischen einzelnen Individuen, Konferenzen und allgemein die Koordination der Arbeit. Mitarbeiter, die an unterschiedlichen Projektbereichen, in unterschiedlichen Abteilungen oder in zeitlich oder räumlich getrennten Umgebungen arbeiten, können mit Groupware-Lösungen nahtloser zusammenwirken. Dies wirkt sich auch positiv auf Arbeitsmotivation und -klima aus.

Groupware macht dazu dem Benutzer den Bezug zur Gruppe in seiner Arbeit bewusster. Der Beitrag des Einzelnen zum Gesamtprojekt wird jederzeit sichtbar. Groupware geht dabei sowohl auf die Anforderungen der Gruppe als Ganzes, als auch auf die individuellen arbeitsspezifischen Anforderungen der Gruppenmitglieder ein. Dazu gehören Werkzeuge zur Verwaltung gemeinsamer Daten, wie Gruppeneditoren mit Zugriff auf gemeinsame Aufgabenlisten, Kalender und Arbeitsdokumente. Bestandteile können ferner Instant-Messaging-Anwendungen, Konferenzsysteme und sogenannte Social Software wie Wikis und Blogs zur transparenten Informationsdokumentation sein.